Aktuelles

Seite 1 von 8   »

09.01.2018
Kategorie: FVM
Unser Monatsbericht Dezember 2017 steht zum Download bereit.
22.12.2017
Kategorie: FVM
...freuen wir uns, das Kinderhaus St. Raphael mit einer Weihnachtsspende zu unterstützen. Herr Hirsch, Leiter Einrichtung, nahm die Gummibärchen-Adventskalender für seine Heimkinder sowie die Spende bei uns in Empfang. Er freute sich über die Unterstützung, die zur Fertigstellung des neuen Erweiterungsbaus für die Trainingswohngruppe (Einweihung war vor zwei Wochen) sehr willkommen ist. Die Nachfrage für die Unterbringung von Kindern aus problematischen Wohnverhältnissen ist nach wie vor sehr groß, und wir sind immer wieder überrascht und begeistert, mit welchem Engagement sich alle Mitarbeiter des Kinderhauses ihrer Schutzbefohlenen annehmen. Wenn Sie mehr über das Kinderhaus erfahren wollen, lesen Sie hier...
02.11.2017
Kategorie: FVM
Professor Dr. Hartwig Webersinke hielt erneut auf Einladung der FVM und der V-BANK AG im Historischen Kaufhaus einen sehr interessanten Vortrag über die aktuelle ökonomische Lage. Besonders im Hinblick auf die vielen globalen Konflikte riet er, nicht aus Angst auf Investments zu verzichten, sondern das Vermögen möglichst breit zu diversifizieren. Der Wirtschaftsjournalist Florian Junker hat den Vortrag hier für Sie zusammengefasst.
18.08.2017
Kategorie: FVM

In der aktuellen Ausgabe von Euro am Sonntag erklärt Benedikt Dörle-Schäfer den Erfolg von Stryker Corp., dem Marktführer bei Implantatsystemen. Lesen Sie hier.... 



31.05.2017
Kategorie: FVM
Statt schwankender Aktien stabile festverzinsliche Wertpapiere - das macht Sinn, aber ganz ohne Risiko gibt es auch keine Chancen. - In der Handwerks-Zeitung nimmt der Journalist Florian Junker Stellung zum Thema Anleihen und hat auch Claus Walter nach seiner Meinung gefragt. Die Freiburger Vermögensmanagement setzt Anleihen trotz des niedrigen Zinsniveaus als Stabilisator in ihren Depots ein. Lesen Sie mehr...
08.05.2017
Kategorie: FVM

Benedikt Dörle-Schäfer, Portfoliomanager bei der FVM, nimmt in der letzten Ausgabe des Wirtschaftsmagazins "DAS INVESTMENT" Stellung zu Hybridanleihen und erklärt, was diese Papiere alles können. Lesen Sie hier...


13.04.2017
Kategorie: FVM

Am 30.03.2017 nahm die FVM wieder an der Telefonaktion der Badischen Zeitung teil. Hier stellten sich Claus Walter und Benedikt Dörle-Schäfer verschiedensten Fragen der Leser zum Thema Geldanlage. Die hohe Resonanz der Aktion zeugte von großem Interesse der Anleger. Die Anrufer beschäftigte unter anderem, ob in der aktuellen Marktphase eine Investition in Aktien oder auh Gold noch Sinn mache. Ebenfalls wollten die Leser wissen, wie das Vermögen noh rentabel angelegt werden könne, ohne allzu hohe Schwankungen in Kauf nehmen zu müssen.

Bei der Beantwortung der Fragen stellten unsere Experten zunächst die persönliche Situation und Anlagementalität der Anrufenden mit all ihren Variablen in den Fokus. Diese Basis ist Grundvoraussetzung für eine passende Anlagestrategie, denn nur so kann eine auf den Anleger zugeschnittene Geldanlage realisiert werden.


12.04.2017
Kategorie: FVM
Die Ärztezeitung befasste sich mit dem Problem, dass noch immer 780 Millionen Menschen auf der Erde keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Die Erschließung und Aufbereitung von Wasserressourcen erfordert einen enormen Kapitalbedarf. Claus Walter sieht hier Chancen für Anleger, warnt aber auch vor Unternehmen, die die Not der Menschen ausnutzen. Lesen Sie mehr...
10.04.2017
Kategorie: FVM
In der letzten Ausgabe von €uro am Sonntag stellt Claus Walter das kalifornische  Unternehmen Salesforce vor, das mit Cloud-Anwendungen eine hervorragende Marktposition erreicht hat. Lesen Sie hier...
10.04.2017
Kategorie: FVM
In der letzten Ausgabe von Das Investment erklärt Claus Walter, welche Chancen und Risiken sich durch die Digitalisierung ergeben. Wie sich z.B. "Lernende Maschinen" auf die Arbeitswelt auswirken oder welche Rolle Künstliche Intelligenz in der Entwicklung und Forschung spielt, lesen Sie hier...
09.04.2017
Kategorie: FVM
In der Südkurier-Ausgabe vom 8.4.2017 sind Rekord-Dividenden ein Thema: Über 1,15 Billionen Dollar schütteten die Unternehmen weltweit im vergangenen Jahr an ihre Aktionäre aus - auch 2017 dürften es kaum weniger sein. Die 30  DAX-Konzerne allein haben 31,5 Mrd. Euro geplant. "Ausschüttungen sind viel wichtiger für den Ertrag einer Aktienanlage als viele meinen", sagt Claus Walter. Allerdings bergen auch Dividendentitel Risiken. "Während Anleger bei einer Anleihe rechtlichen Anspruch auf die laufende Zinszahlung und die Rückzahlung am Ende der Laufzeit haben, hängt die Dividende vom Gewinn ab", meint er.
06.04.2017
Kategorie: FVM
Gerlinde Wisser konnte am 1.4.2017 auf 10 Jahre bei der FVM zurückblicken. Sie betreut unsere Kunden in allen Belangen und ist mit Kompetenz und Fachwissen ein wichtiger Pfeiler in unserem Team. Wir wünschen ihr auch im nächsten "Jahrzehnt" alles Gute!
30.03.2017
Kategorie: FVM

Heute, am 30.3.2017, nimmt die FVM wieder an einer Telefonaktion der Badischen Zeitung teil. Interessierte können sich zum Thema Geldanlage in der anhaltenden Niedrigzinsphase informieren.

Sie erreichen Ihre Ansprechpartner von 17.00 bis 19.00 Uhr wie folgt:

Claus Walter

Email: telefonaktion@badische-zeitung.de

Benedikt Dörle-Schäfer

Tel.-Nr.: 0761-4969804

Näheres lesen Sie hier.

 

16.03.2017
Kategorie: FVM

Seit Februar 2017 ist Isabel Gutmann als Assistentin der Geschäftsleitung bei der FVM tätig. Die Bankfachfrau und Betriebswirtin bringt Erfahrung von der Sparkasse mit, wo sie nach ihrer Ausbildung im Filialbereich tätig war. Gemeinsam mit Gerlinde Wisser und Dorothea Bachschmidt steht sie auch unseren Kunden als persönliche Ansprechpartnerin im Tagesgeschäft zur Verfügung.

 

10.03.2017
Kategorie: FVM
Schon seit vielen Jahren spielt das Thema "Wasser" in unserer Anlagestrategie eine wesentliche Rolle - Grund genug, uns in einer Kolumne damit zu befassen. Lesen Sie mehr...
07.03.2017
Kategorie: FVM

Das Fachmagazin Private Banker nahm über 400 deutsche Vermögensverwalter unter die Lupe und empfiehlt 45 - darunter die Freiburger Vermögensmanagement. Für den Südwesten wurden gerade einmal neun Empfehlungen ausgesprochen und für Südbaden eine. Private Banker analysierte die Bereiche Unternehmen, Performance und Gesellschaftliche Wirkung. Nachdem die Finanzbranche aktuell gewiss nicht für Verlässlichkeit und Ehrlichkeit steht, freuen wir uns über die nachfolgende Bewertung:

"Die Freiburger Vermögensmanagement GmbH ist eine große und solide Vermögensverwaltung in Freiburg, die jahre- und jahrzehntelange Erfahrung der Geschäftsführer, personelle Stabilität im Team und hohes, auch gesellschaftliches Engagement der Verwaltung vereint. Diese runde Vorstellung wird gekrönt von guten bis sehr guten Anlageergebnissen, bei denen uns insbesondere die Konstanz der positiven Ergebnisse aufgefallen ist. In dieses Bild fügen sich auch die beiden Fonds der Gesellschaft ein. Der FVM-Classic UI bestätigt mit seinen Ergebnissen die Güte der Vermögensverwaltung und ist mit 1.27 Prozent an laufenden Kosten auch noch erfreulich günstig."

Als Fazit der Beurteilung schreibt Private Banker: "Die Freiburger Vermögensmanagement ist die geeignete Vermögensverwaltung für Wohlhabende, die eine anständige Betreuung ihrer Vermögen in der doppelten Bedeutung des Wortes suchen."

17.01.2017
Kategorie: FVM
Auf ein neues: Was erwarten Finanzexperten vom Jahr 2017? Im "Netzwerk Südbaden" werden sie nach ihren Wünschen für das neue Jahr gefragt, auch Claus  Walter äußerte sich - lesen Sie seine Erwartungen hier...
12.01.2017
Kategorie: FVM

Wie schon in den vergangenen Jahren haben wir auch zum letzten Weihnachtsfest an Kinder gedacht, mit denen es das Schicksal nicht gut meint und die sich ohne fremde Hilfe keine "Kinderträume" leisten können. Der Freiburger Verein "Wir helfen Kindern e.V.", der seit 2010 gemeinsam mit der Wilhelm-Oberle-Stiftung unter Schirmherrschaft des Bürgermeisters Ulrich von Kirchbach mit seiner Weihnachtsaktion benachteiligten Kindern "Glücksmomente" schenkt, hat sich sehr über unsere Unterstützung gefreut. Ein besonderes Ereignis für diese Kinder ist der Weihnachtszirkus "Circolo", der auch in diesem Jahr ein besonderes Programm mit vielen Künstlern bot. Am 5. Januar veranstaltete der "Circolo" wieder eine Benefizveranstaltung, an der auch die FVM teilnahm. Die Künstler und vielen prominenten Gäste machten den Abend zu einem tollen Erlebnis. 

Durch Eintrittsgelder und Spenden konnten in diesem Jahr 3.000 Kinder in den Weihnachtszirkus eingeladen werden - wir meinen, ein beachtlicher Erfolg!

10.01.2017
Kategorie: FVM
Die Deutsche Presse-Agentur hat sich mit dem Thema Anlagestrategien für 2017 befasst und dazu einige Vermögensverwalter befragt. Nach einem politisch turbulenten Jahr 2016 müssen sich die Anleger auch für das Jahr 2017 wappnen und mit Unsicherheiten rechnen. Die Süddeutsche Zeitung hat das Thema ebenfalls aufgegriffen und Claus Walter zitiert. Lesen Sie hier.
04.01.2017
Kategorie: FVM

Seit dem 1.1.2017 verstärkt Benedikt Dörle-Schäfer als Berater und Portfoliomanager das Team der FVM. Nach seiner Ausbildung bei der Volksbank war er dort als Privatkundenberater und zuletzt als Betreuer vermögender Privatkunden tätig.

Seite 1 von 8   »


Aktuelles: FVM