Impressum

Verantwortlich für den Inhalt: 

Freiburger Vermögensmanagement GmbH
Geschäftsführer: Claus Walter (Vorsitz), Ralf Streit

Zita-Kaiser-Straße 1 - Quadriga
79106 Freiburg
Telefon: 0761 / 21710 - 71
Fax: 0761 / 21710 - 70
E-Mail: info@freiburger-vm.de

Eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Freiburg: Nr. HRB 5805
Ust-ID: DE 197242173
Zulassung durch Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht Nr. 115693 vom 25.11.1998

Text & Redaktion
Textwerke * Junker GbR, Wiesloch

Web-Gestaltung
Kultwerk GmbH, Freiburg

Powered by TYPO3

Regulatorische Informationen

Informationen über die FVM-Grundlagen

Die folgenden "Grundlagen der Zusammenarbeit“ sollen Ihnen einen ersten Überblick über die Freiburger Vermögensmanagement GmbH und den angebotenen Dienstleistungen geben.

Informationen zur Wahrung der Kundeninteressen

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben, insbesondere des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG), hat sich jedes Wertpapierdienstleistungsunternehmen um Vermeidung von Interessenkonflikten zu bemühen und seinen Kunden Art und Herkunft möglicher Interessenkonflikte sowie seine Grundsätze zum Umgang mit diesen darzulegen. Die Freiburger Vermögensmanagement GmbH unterliegt der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Darüber hinaus ist sie Mitglied im Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. (VuV) und sind zur Einhaltung von dessen Ehrenkodex verpflichtet.

Vergütungsbericht

Die Institutsvergütungsverordnung (InstitutsVergV) zielt darauf ab, schädliche Vergütungsanreize von Banken und Finanzdienstleistern zu verhindern, die zur Eingehung unverhältnismäßig hoher Risiken führen könnten. Hierzu wurden aufsichtsrechtliche Mindestanforderungen definiert, die zur Sicherung der Stabilität der einzelnen Institute und letztendlich des Finanzmarktes beitragen sollen.

Grundsätze über die Auftragsausführung

Die Freiburger Vermögensmanagement GmbH ist im Rahmen ihrer allgemeinen Verpflichtung zur Wahrung der Interessen ihrer Kunden verpflichtet, Vorkehrungen zu treffen, um das bestmögliche Ergebnis für ihre Kunden zu erreichen.

Mitwirkungspolitik

Seit Umsetzung des Aktionärsrichtlinieumsetzungsgesetzes („ARUG II“) ist die Freiburger Vermögensmanagement GmbH zur Veröffentlichung der Richtlinien und Berichte ihrer Mitwirkungspolitik verpflichtet.

Offenlegung zu Nachhaltigkeitsstrategien

Aufgrund gesetzlicher Vorschriften sind wir dazu verpflichtet, Angaben zu unseren Nachhaltigkeitsstrategien zu veröffentlichen.

Rechtliche Hinweise

Diese Homepage enthält Informationen und Dokumente, die ausschließlich zu allgemeinen Informationszwecken für unsere Kunden und potentielle Kunden mit Wohnsitz und Aufenthaltsort in der Bundesrepublik Deutschland bestimmt sind.